Bewegt Mensch und Element

my image

News

Roger Weber tritt als CEO zurück

21.09.2021

 

 

Nach knapp 20 Jahren hat sich Roger Weber entschieden, von seiner Position als CEO von Biral zurückzutreten und sich ausserhalb der Grundfos Gruppe neu zu orientieren.

Im November 2001 startete er als Leiter Produktion bei Biral. 6 Jahre später übernahm er die Verkaufsleitung, bei welcher er sich umfassende Kenntnisse über den Markt aneignete und persönliche Kundenbeziehungen aufbaute.

Per 2010 trat er die Stelle als Geschäftsführer an und führte die Biral Gruppe in den vergangenen 11 Jahren mit viel Herzblut und Engagement zum Erfolg. Er setzte sich für den Fortschritt der Unternehmung, aber gleichermassen für das Wohl der Belegschaft ein. Seine sehr emotionale Bindung zur Firmenkultur, zu den Mitarbeitenden wie auch der Marke Biral war jederzeit spürbar und wurde sehr geschätzt.

Wir danken Roger Weber für seinen jahrelangen Einsatz, die gewinnbringenden Veränderungen und der einzigartigen Unternehmenskultur, die durch ihn vorangetrieben wurden. Wir wünschen ihm und seiner Familie das Beste für die Zukunft.

Während der Nachfolgeregelung übernimmt die Geschäftsleitung die Aufgaben der Geschäftsführung.